Sehenswertes
Blog Index
The journal that this archive was targeting has been deleted. Please update your configuration.
Navigation

essential YOGA

(Einzelevent - wird angekündigt)

 

Im essentialYOGA treffen in der Kombination von reinsten ätherischen Ölen und Yoga zwei ganzheitliche Gesundheitsansätze aufeinander, die sich idealer kaum ergänzen könnten. Beide sind einfach und komplex zugleich und wirken sowohl physisch, auf den Körper,  als auch psychisch, auf den Geist.

Öle können beruhigend, energetischeren und stimmungshebend wirken, vertiefen die Atmung und helfen sich besser mit sich selbst zu verbinden, in sich hinein zu tauchen.

Wenige Tropfen reinsten ätherischen Öls helfen so die Yogapraxis in all ihren Aspekten zu erweitern und zu vertiefen und somit Körper, Geist und Seele leichter in Balance zu bringen.

ANWENDUNG: 

Im Verlauf der Yogaklasse werden verschiedene, fein aufeinander und den Fokus der Klasse abgestimmte ätherische Öle reinster Qualität auf verschiedene Bereiche des Körpers aufgetragen.

WIRKUNG:  

Aromen verbinden sich direkt mit dem Parasympathicus, dem "Ruhe-Nerv", der dem Stoffwechsel, der Erholung und dem Aufbau körpereigener Reserven dient. So erreichen sie schnell die emotionalen Aspekte unseres Unterbewußtseins und beschleunigen so neben der Erholung den Streßabbau, was wiederum zu einer Stärkung des Immunsystems beiträgt. 

Durch das Hinzufügen des natürlichen und harmonisierenden Erd-Elements der Pflanze (Aroma, Energie) zur Yogapraxis, hilft es Körper, Geist und Seelel leichter in Balance zu bringen.     

HISTORIE:        

Seit tausenden Jahren werden Öle gewonnen und sowohl für therapeutische, als auch spirituelle Zwecke eingesetzt. Öle haben schon immer geholfen in der Meditation präsent/im Moment zu bleiben. So erwähnen alle religiösen Schriften den körperlichen, meditativen und spirituellen Zweck der Öle. 

Wie auch das Yoga sind ätherische Öle ein Teil des ganzheitlichen AYURVEDA.

VERWENDETE ÖLE:       

Im Essential Yoga werden die reinsten sich auf dem Weltmarkt befindenden Öle verwendet. Sie haben einen Reinheitsgrad, der sogar die innere Einnahme ermöglicht und werden von der Firma dōTERRA (bedeutet: Geschenk der Erde) unter hohen Qualitätsanforderungen weltweit gewonnen. Weitere Details auf dieser Website unter /DŌTERRA